Surface & Profile

MÄGERLE BLOHM JUNG

Cylindrical

STUDER SCHAUDT MIKROSA

Tools

WALTER EWAG

Kaufmännische Ausbildung

Berufsbild:

Kaufleute erledigen administrative Arbeiten im Einkauf, Vertrieb, Kundendienst, Personalabteilung sowie im Finanz- und Rechnungswesen. Sie kaufen Büromaterial und Bauteile für Werkzeugschleifmaschinen ein und erstellen Angebote. Ebenso bestätigen sie die Maschinenbestellungen und erstellen die nötigen Versandformalitäten. In der Personalabteilung unterstützen sie die Personaladministration. Zugleich unterstützen sie die Abteilung Finanz- und Rechnungswesen im Zahlungsein und -ausgang, Kreditorenbuchhaltung sowie sind verantwortlich für die Kasse.

Weitere Tätigkeiten sind der Versand von Ersatzteilen, Mitarbeit im Marketing. Das Hauptarbeitsgerät ist der Computer. Die Fremdsprachen Englisch und Französisch werden je nach Einsatzabteilung täglich angewendet.

 

Lehrablauf:

  • Einkauf: Einkauf von Bauteilen

  • Vertrieb: Auftragsbearbeitung für verschiedene Kunden auf der ganzen Welt. Korrespondenz in Deutsch, Französisch und Englisch

  • Marketing: Unterstützung in der Marketingkommunikation / Events

  • Kundendienst: Handel mit Ersatzteilen, Serviceaufträge bearbeiten

  • Finanz- und Rechnungswesen: Buchen von Kreditorenechnungen und Zahlungseingängen

  • Personalabteilung: Personaladministration (Rekrutierung usw.)

  • Lehrabschlussprüfung im letzten Semester

Es sind während der ganzen Lehrdauer 6 Arbeits – und Lernsituationen ALS und 2 Prozesseinheit PE zu bearbeiten. Die hier erzielten Noten sind Teil der Lehrabschlussprüfung.

 

Persönliche Voraussetzungen:

Wer sich für eine kaufmännische Ausbildung bei Ewag bewirbt, kann der Hightech-Industrie mit ihren an-spruchsvollen Produkten viel abgewinnen und interessiert sich nicht nur für wirtschaftliche, sondern auch für technische Zusammenhänge. Ein Flair für Fremdsprachen, um die Aufgaben einer exportorientierten, dem-nach internationalen Branche wahrnehmen zu können, gehört ebenfalls zum Anforderungsprofil.

 

Schulische Voraussetzungen:

  • E-Profil: Oberes Niveau der 3-teiligen Sekundarstufe 1.
  • M-Profil: Sehr gute Noten auf oberem Niveau der 3-teiligen Sekundarstufe 1 sowie Bestehen des Aufnahmeverfahrens der Berufsmaturitätsschule.

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

 

Wie bewerbe ich mich? »

Wir verwenden Cookies zur Optimierung der Funktionalität der Website sowie zur Webanalyse. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen, auch zum Widerruf der Zustimmung, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (siehe Rechtliches).
Verstanden